Skip to main content

LibGDX – Bilder organisieren mit Paketen, Atlanten und Skins

Ein Spiel braucht normalerweise (mindestens) einen Stil, Design, Theme oder wie auch immer, nach dem sich die Grafik richtet. Es gibt dabei viele kleine wiederkehrende Elemente wie Buttons, Rahmen, Ecken, Texturen usw. die sich zu einer beträchtlichen Menge kleiner Bilder anhäufen können. Mithilfe einer Atlasdatei, können all diese Elemente stattdessen gut organisiert in einem einzigen Bild gespeichert werden. Sind die Elemente alle gleich groß, wie etwa bei einer Icon-Sammlung oder einer Animation, ist eine Atlasdatei nichtmal notwendig.

(mehr …)

Assets Quellen Sammlung

Eine Linksammlung zu verschiedenen Platformen, die nicht nur kostenlose sondern möglichst freie und möglichst Vektorgrafiken anbieten. Am liebsten natürlich unter der Public Domain License („royality free“) um niemandem auf die Füße zu treten. Bitte vor der Verwendung immer noch einmal die Lizenzen gegen prüfen. Natürlich ist es gut und richtig den Autoren zu Danken und sie wenn möglich zu nennen oder zu verlinken. Am allerbesten ist jedoch, wenn dies aus freien Stücken und nicht durch rechtliche Verpflichtung geschieht. Tips zum selbst erstellen von Spielgrafik. (mehr …)

Phaser – Das Framework für JavaScript Spiele

Im Zeitalter der mobilen Geräte und Streamingdiensten werden web-basierte Apps und Spiele immer attraktiver. Da nahezu jedes Endgerät inzwischen über einen Webbrowser verfügt, der dank HTML5-Standard auch in der Lage ist interaktive Grafiken darzustellen, liegt es nahe Spiele zu programmieren, die direkt im Browser gespielt werden können. Die nächste Generation der Flash-Games. Diese Spiele können wie eine Website direkt übers Internet gespielt werden, oder aber als native Apps fürs jeweilige Ziel exportiert und Beispielsweise im PlayStore angeboten werden. (mehr …)